Was ein Wetterchen da draußen!

Hier stürmt und weht es ums Haus, alle paar Sekunden klappert was auf dem Balkon und ich bin alle paar Minuten versucht, zu schauen ob noch alles da ist.

Heute war ein kurzer Tag. Gearbeitet, Kinder ins Auto verfrachtet, zu Udo gefahren mit kurzer Pause bei Lidl (verhungernde Kinder auf dem Rücksitz *g*) und von dort aus zu Marktkauf. Bleistifte gekauft (ich schwöre, das Kind muss den ganzen Tag nur anspitzen, so schnell wie die weg sind) und die Kinder haben sich Schleichfiguren ausgesucht, weil das Geld von Tante Irene (5 Euro hat jede von ihr bekommen) dringend auf den Kopf gehauen werden musste.

Wieder zu Hause das übliche Donnerstagsprogramm: Katzenklo, staubsaugen (*g* @ Anke), Badewannengroßaktion, Essen kochen.

Die Kinder hatten sich zwischenzeitlich Chris’ + meine Schuhe geschnappt und nach dem Essen durften wir im Hausflur ein “Nikolausgeschenk” in Empfang nehmen :herz: .

Morgen werde ich von den Kindern nicht viel haben. Arbeiten bis 18 Uhr und wenn Chris und Lena wieder kommen von Opa und Oma, bin ich schon wieder unterwegs. Die GVK-Frauen (Janas GVK) treffen sich endlich mal wieder Smiley mit geöffnetem Mund .

Ach ja und da wäre noch das Gesundheitliche *seufz*. Hatte ich letzte Woche nicht noch gesagt, die SNE wäre auf dem Rückzug? Freitag hatte ich während der Ausleihe eine halbe Stunde wieder das Flackern auf den Augen, gefolgt von dem Gefühl (auch für ca. 30 Minuten) das etwas in meinem Blickfeld fehlen würde. Kann man überhaupt nicht richtig beschreiben, fühlte sich aber total doof an. Heute morgen dann beim Glattmachen: wieder Flackern. Und die Spastik muckt auch wieder ordentlich rum und ich eier zum Teil, als hätte ich gerade 3 Stunden auf einem Pferd gesessen *motz*. Noch dazu hab ich Schmerzen im linken Fuß, damit werde ich Montag dann zur Hausärztin dackeln. 

 

08122011
Heute gab es Religion zurück *g*. 17 Punkte war die Höchstpunktzahl. Was für eine Streberin *g*.

 

08122011II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.