Bine …

… kam gegen Mittag. Ich war da gerade einkaufen, aber Chris hat sie nett aufgenommen. Lena wollte nicht in den Schnuppergarten, Jana wollte Anne zu Besuch haben und so war es ein lauter, sehr lauter Nachmittag.

 

28022011
Finde das Kind mal wieder *g*

3 thoughts on “Bine …

  1. Oh, ich fungiere als Überschrift…ich fühle mich geehrt :)
    Ach übrigens junge Frau, ich kam nicht gegen Mittag ich war schon drüher da…ungefähr zumindest…so irgendwo zwischen halb 12 und 12…DU kamst erst so spät….aber Chris gab mir freundlicherweise Asyl :)

    Hot Dogs waren lecker und ich hab meinen Mann wieder glücklich gemacht. Gott sei Dank bescherte mir das glücklich machen nicht so einen Brechreiz wie die Leber zum Valentinstag *örghs*. Er kann froh sein wenn er die einmal im Jahr bekommt…öfter stehe ich das nicht durch :)

    Ja ich weiß ich hab nen Roman geschrieben…aber das macht nix, weil Du mir eh nicht lange böse sein kannst :P

    Kommenden Montag Tagung des Chaos Trios mit Frühstück bei mir?

  2. Ich kann niemandem lange böse sein :) Rüdiger sagt ja, aber in welchem Stockwerk wohnst du? Weil Rüdiger gerad ganz schlecht zu Fuß unterwegs ist, vielleicht sollten wir dann doch besser bei ihm machen.

  3. Im dritten… :( Meine Oma hats geschafft…allerdings in 20 minuten und wir haben befürchtet das wir einen RTW brauchen…Wenn er wirklich so schlecht zu Fuß ist, sollten wir das wirklich bei ihm machen, denn meine Treppen sind stellenweise „wendelig“ Romy und ich sind sie auch beide schon runtergefallen (ok ich weiß das ist bei mir keine Überraschung). Dann eben bei Strahlestern und wenn bei ihm wieder alles soweit ok ist, dann machen wir mal zwei- bis dreimal hintereinander bei mir :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.