Veröffentlicht in Alles mögliche

Tag 2 und neue Mitbewohner

Schatten oder nicht Schatten war heute leider – oder zum Glück – keine Frage. Die ersten Stunden nach dem diesmal langsamer eingeflößten Tropf ging es mir so gut, das ich gerne draußen gesessen hätte. Hab ich aber nur kurz beim Tee bei D. drüben. Ansonsten war der Abend gestern und die Nacht miserabel und ich hätte mir fast die Schlafmittel gewünscht, die einem im Krankenhaus unter Cortison immer angeboten werden.

Lena brachte aus der Schule mal wieder die Frage aller Fragen nach einem Haustier mit. Vor ein paar Wochen hätten wir ja fast eine Katze bekommen. Daraus wurde leider nichts, also gab es heute das zweitbeste (Lenas Meinung nach) danach: Mäuse.

 

10052022
Caramel, genannt Mel und Jinx

 

10052022II

Autor:

Bücherwurm, Süßigkeitenjunkie, Mutter, Ehefrau, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.