Veröffentlicht in Alles mögliche

Abwarten …

… und Tee trinken hieß heute meine Devise. Blutbild war in Ordnung, meine Lymphozyten sind allerdings wieder gesunken auf 635 und der Blutzucker im Serum-Wert war mit 50 sehr niedrig. Frau Doktor hat mir selbst die Entscheidung überlassen, ob ich Corti möchte oder nicht und momentan neige ich dazu, morgen zur Ambulanz zu gehen mit dem Stoff im Gepäck. Montag telefonieren wir noch mal und schauen.

Blutzucker messen hat sie mir jedenfalls auch nahe gelegt und da hat es sich dann doch mal so richtig gelohnt, eine Stammapotheke zu haben. Meine Lieblings-PTA hat meinen Zucker eben gemessen, obwohl sie das wegen Corona eigentlich nicht mehr machen. Und hat mir dann gleich ein Gerät mit 10 Teststreifen mitgegeben, damit ich die nächsten Tage auch testen kann. Was eigentlich unter Corti-Therapie immer muss, aber die letzten Male hintenüber gefallen ist.

Heute kam auch die Nachricht, das die Sängerin erkrankt ist, deren Konzert am 21. auf dem Plan stand. Schade für die Kinder, für mich aber jetzt ja doch gerade ganz gut.

 

06052022

Autor:

Bücherwurm, Süßigkeitenjunkie, Mutter, Ehefrau, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.