Veröffentlicht in Alles mögliche

Eigentlich …

 

… wollte ich heute morgen, nachdem ich Lena zur Schule gefahren habe, beim Arzt ein Rezept und eine Bescheinigung fertig machen lassen. Und Blut abgeben. Dann hab ich dusselig meine Medikamente aus Versehen genommen, weshalb ich jetzt morgen früh vor der Arbeit zur Blutabnahme gehen darf. Und nächste Woche muss ich mich mit dem Arzt unterhalten über noch notwendige Untersuchungen. Alles andere hatte ich im Kopf, aber ich brauche vor dem Start mit Mavenclad noch HIV, Tuberkulose und Hepatitis getestet. So langsam wird es ernst *g*.

Letzte Woche hat mein Physiotherapeut mir eröffnet, dass er zum 1.1. die Praxis verlässt. Er bleibt zwar in Wilhelmshaven, aber in einer Praxis in einem Stadtteil, der ziemlich weit weg von unserem ist. Also hab ich heute mal in der Praxis nachgefragt, in der ich vor meiner Schulter-OP jahrelang war. Ich wurde wieder erkannt Smiley und ab dem 3.1. hab ich einen Dauertermin Montags. Entweder bei meinem alten Physiotherapeuten (der sich auch noch an mich erinnerte), oder bei einer Therapeutin die ich noch nicht kenne. Die anderen dürfen mich nicht behandeln, weil es dafür die Zusatzausbildung braucht (KG-ZNS nach Bobath).

15112021

Autor:

Bücherwurm, Süßigkeitenjunkie, Mutter, Ehefrau, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.