Ich bin mir nicht sicher,

welche von den beiden Mäusen mir manchmal mehr leid tut. Wie zwei Schwestern halt so sind, zicken die beiden sich gründlich an und seltenst kann man ausmachen, wer nun im Recht ist.

Andererseits gibt es da ja aber auch so Momente, wo sie einfach :herz: sind. Heute z.B. wollte Jana helfen, Lena auszuziehen. Also 2 Kinder auf dem Wickeltisch, Lena dauernd am jammern, Jana würde ihr weh tun (was sie natürlich nicht tat). Und irgendwann gab ich einen Kommentar zum Thema Schwesterngezicke ab, woraufhin Lena nur sagte: “Freunde”. Sie bestand darauf, Jana wäre ihre Freundin und ihre Schwester :herz: .

Ansonsten hat sie momentan vor Gott und der Welt Angst, fremdelt wieder mehr und war heute stocksauer, weil sie nicht zu Oma durfte die momentan noch auf der Infektionsstation liegt. Und da haben Kinder natürlich nichts verloren. Zum Glück wurde Oma aber gerade von einer Untersuchung zurück gefahren, so dass Lena sie wenigstens ein paar Sekündchen sehen konnte.

 

26102010

 

26102010II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.