Veröffentlicht in Alles mögliche

Tysabri …

… gibt es ab jetzt im 5-Wochen-Zyklus für mich. Um zu schauen ob es am Tysabri liegt, dass es mir meistens nicht mehr wirklich gut geht. Oder ob ich – wie meine Ärztin und ich eher glauben – im nächsten Verlauf bin (SPMS mit aufgesetzten Schüben). Entweder wird es mir mit den 5 Wochen besser gehen und meine Gehstrecke sich auch wieder erholen. Oder halt nicht, dann werde ich in 5-6 Monaten nach den letzten Impfungen das Medikament wechseln.

15022021

Autor:

Bücherwurm, Süßigkeitenjunkie, Mutter, Ehefrau, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.