Veröffentlicht in Alles mögliche

Für heute …

 

… reicht es mir mit Ärzten. Eigentlich für dieses Jahr, aber das wird wohl nichts. Heute hatte ich meine jährliche Kontrolluntersuchung im Pius in Oldenburg. Das zu einer so doofen Zeit, das vorher Arbeiten nicht ging und da ich einiges warten musste, war ich auch erst nach 16 Uhr wieder in Wilhelmshaven. Heute morgen nutzte ich die Zeit und fuhr vor meinem Trip nach Oldenburg beim Hausarzt vorbei. 3 Röhrchen Blut (Schilddrüsenwerte, großes Blutbild, Vitamine und Nährstoffe) wurden mir abgezapft, die letzte Dreifachimpfung für die Grundimmunisierung bekam ich in den linken Oberarm und da gerade mal wieder Impfstoff da war, die Grippeimpfung in den rechten Oberarm.

In Oldenburg bei der Untersuchung fragte die Ärztin mich, was so seit letztem Jahr passiert wäre und ich berichtete ihr von der OP, die ich im Juni hatte. Und auch, das ich im November wieder Termin in Westerstede habe, weil ich immer noch Probleme habe. Sie hat arg geschimpft über einige Ärzte und mich gebeten, die – ihrer Meinung nach – nötige OP dann bitte von ihr machen zu lassen, wenn die Ärzte in Westerstede zum gleichen Schluss kommen wie sie, was meine Beschwerden angeht.

 

21102020

 

21102020II

Autor:

Bücherwurm, Süßigkeitenjunkie, Mutter, Ehefrau, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.