“Krank? Können wir!”

 

Hab ich vor ein paar Tagen einer Kollegin geschrieben. Heute war dann mal wieder Jana dran und durfte sich beim Orthopäden ins Wartezimmer setzen. Ein Haarriss im Finger wahrscheinlich. Ultraschall hat ihr Arzt gemacht, Röntgen würde erst Sinn machen wenn nächste Woche noch Schmerzen da sind. Weil so ein frischer Haarriss wohl schlecht auf dem Röntgenbild zu sehen sein soll. Und mehr als Schiene drum wird eh nicht gemacht. Siggi liegt immer noch im NWK, Chris hat immer noch zeitweise keine Stimme und ich bin die Erkältung los, kämpfe aber dafür mit einem Wiederaufflackern des März-Schubes. Gut, das es Voltaren gibt Smiley.

 

16052019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.