Veröffentlicht in Alles mögliche

Dran bekommen …

… hab ich heute keinen in meiner Neuro-Praxis, wahrscheinlich sind sie nicht da gewesen. Aber ich hab meine CDs durchgesucht, da war leider keine neuere BWS dabei. Also hab ich mir die HWS-Aufnahmen vorgenommen und siehe da: auf den Bildern von 11/2020 sieht man das Ding auch schon deutlich. Auf den Bildern von 2019 ist der Wirbel nur noch ansatzweise drauf, da kann man was erahnen, aber nicht sicher sehen. Und auf meinen BWS-Aufnahmen von 2016 war noch nichts zu erkennen.  Mal sehen, ob ich Montag jemanden in meiner Neuro-Praxis oder der Radiologie dran bekomme um zu erfahren, ob das Teil schon in dem Bericht von November erwähnt wird.

11062021II
Nicht gerade klein, das gute Stück …

 

11062021

Veröffentlicht in Alles mögliche

Öfter mal was Neues …

Muss sich mein Körper gedacht haben. Die Lymphknoten am Schulterblatt sind harmlos und unauffällig, aber als Zufallsbefund wurde “subpleural im Oberlappen links eine 14×22 mm messende Läsion” gefunden. Differentialdiagnostisch ist ein Schwannom (was für ein Wort) von BWK 4 zu denken und ein MRT der BWS wird empfohlen. Na denn. Termin hab ich in 4,5 Wochen, in Varel haben sie mir schon vor der Frage was denn gemacht werden muss gesagt, das sie im August sind terminlich.

Auf meinen BWS-Bildern von 2016 ist nichts zu sehen, aber ich will morgen mal fragen, ob letztes Jahr nicht ein MRT der BWS gemacht wurde. Ich weiß wohl noch von HWS und Kopf letztes Jahr, aber bei der BWS bin ich mir unsicher.

 

10062021
Heute gelernt: da MRT- und CT-Bilder von unten aufgenommen werden, ist links rechts und rechts links. Hier also: Läsion an BWK 4 auf meiner linken Seite, die da eindeutig nicht hin gehört.

Veröffentlicht in Alles mögliche

Gebacken …

 

… hat Jana mit Simon heute mal wieder. Ab morgen ist sie für ein paar Wochen weg und zwei ihrer Freunde sind gerade hier, um sie zu verabschieden.

Ich hab mein CT hinter mich gebracht, Ergebnis gibt es frühestens übermorgen beim Hausarzt. Na denn. Und meine dusseligen LWS-Schmerzen sind auch nur mäßig besser mit Voltaren und co..

09062021

Veröffentlicht in Alles mögliche

Krank …

LWS hatten wir ja schon länger nicht mehr. Und Migräne auch nicht. Das Kribbeln im linken Arm fühlt sich zum Glück eher wie Nerv bedrängt durch Lymphknoten  an oder so. Falls das CT morgen was anderes sagt, muss ich doch wieder meine Neurologin nerven.

 

08062021

Veröffentlicht in Alles mögliche

Fleißig …

… war ich heute mal wieder. So langsam wird das was mit dem Gästezimmer / Spieleaufbewahrungszimmer / Büro. Zwei weitere Kartons sind gepackt, die auf Schwies Dachboden wandern sollen, zwei weitere blaue Müllsäcke + Kinderkoffer + Wäscheständer etc. stehen unten im Keller und warten auf ihren Transport zur Müllkippe. Den Rest müssen wir kurzfristig ausräumen, bevor wir anfangen zu streichen.

 

06062021